Konstruktion im Überblick
Tragender Baugrund wird oft nur durch statisch erforderliche Bohrpfähle erreicht. Die Säulenkonstruktionen bestehen in der Regel aus Armierungskörben, die mit Beton befüllt werden. Die Neuerung besteht darin, dass diese für die Stabilisierung und Sicherung ohnehin notwendigen Armierungskörper nun mit Kunststoffrohren von der Innenseite ausgestattet und aktiviert werden. Die damit entstandenen Thermosäulen sind gleichermaßen Gründungspfähle und flexible Energielieferanten zugleich und somit Baukörper mit doppelter Sicherheit: Standsicherheit & Energiesicherheit.
Konstruktion